Lange Dör

Die „Lange Dör“ besteht aus zwei Flügeln, wobei in die rechte Hälfte nochmals eine schmale Durchgangstür eingelassen ist. Damit Fuhrwerke auch ins Haus fahren konnten, waren der senkrechte Holzbalken in der Mitte und auch die Fußschwelle herausnehmbar. Der Balken hieß Dössel und wer dagegen lief, war ein Dussel.