Vorschauer

Das Vorschauer ist der überdachte trockene, helle Platz vor der "Langen Dör" des Einfahrtstors. Hier wurden die Pferde an- und abgeschirrt und Arbeiten erledigt, für die es im Haus zu dunkel war.

Beim Wöhler-Dusche-Hof befindet sich das Vorschauer links von der Hausmitte. Seitlich gehen zwei kleinere Türen ab. Die rechte führte in den Pferdestall, während hinter der linken Jungvieh und Schweine untergebracht waren. Über die kleine Stiege (Hühnerleiter) konnten die Hühner den darüber liegenden Raum, den Hühnerwiem, erreichen.